Fernhafen
Neu hier? Login Passwort
Registrieren
Merken Passwort vergessen?

Daredevil  1+ Staffeln
Jahr 2015–heute
Darsteller Charlie Cox, Vincent D'Onofrio, Elden Henson, Deborah Ann Woll, Rosario Dawson
Genre Abenteuer, Drama, Thriller
Inhalt Nachdem der junge Matt Murdock bei einem Unfall Chemikalien in die Augen bekommen hat, verliert er zwar sein Augenlicht, zugleich entwickeln sich aber seine anderen Sinne ins Übernatürliche. Über die Jahre feilt er an seinen Kräften und begibt sich Jahre später als maskierter Vigilante auf nächtliche Verbrecherjagd. Während Matt tagsüber noch mit seinem Freund Foggy versucht, den Schurken legal als Anwalt das Handwerk zu legen, erfordern mächtige Bösewichter wie der "Kingpin" das Eingreifen seines Alter Egos...
Wertung
  • 2 Bewertungen - 3.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.5/5Stimmen: 2 [Reset]



Offline Jon
Hafenentdecker

Beiträge: 451
Erhaltenes Lob: 215
   08.05.2015 | 13:32 Uhr
Puuhh, düster, düster, dieses "Daredevil"! Sowohl die Art, wie sich die Geschichten immer weiter in menschliche Abgründe herabhangeln, als auch die ständig ausgefallene Beleuchtung in den klamm-finsteren Straßen New Yorks lassen wenig Heiterkeit aufkommen. Man bleibt also nach dem neuen Batman und dem neuen Superman erneut dem Trend treu, farbige Superhelden früherer Tage in monochrome, gebrochene Tragikfiguren zu verwandeln. Mich beschleicht das Gefühl, dass sich diese Mode recht bald erschöpfen könnte.

Vorerst aber konnte "Daredevil" meine Aufmerksamkeit noch gewinnen und auch behalten. Ich erkenne viele Bestandteile anderer Lieblingsshows von mir wieder - hallo, "Hannibal", hallo, "True Detective" - und bin vom Spiel aller Charaktere sehr beeindruckt (lediglich der Charme von Publikumsliebling Foggy geht an mir zieeeemlich vorbei, wird zum Ende hin aber besser). Besonders gefallen mir die vielen kleineren Andeutungen, die sich in jeder Folge verbergen - was hat es mit Madame Gao auf sich? Was war in Karens Vergangenheit? Wer ist diese Bettsy?

Mit einem Sternchen Abzug, da ruhig hier und da mal ein Lichtlein mehr brennen könnte, vergebe ich erst einmal Rate_4 und warte gespannt auf die zweite Staffel. "Daredevil" wird nicht ewig das abgedunkelte Hinterhofdrama mit Faustkämpfen bleiben können...mal schauen, welchen nächsten Schritt die Macher gehen.
Diesen Beitrag mögen Diesen Beitrag in einer Antwort zitieren
Kubrickian
Offline Kubrickian
Wortkapitän

Beiträge: 372
Erhaltenes Lob: 105
   08.05.2015 | 18:34 Uhr
Ich bin erst zwischen Folge 5 & 6 gelandet. Finde aber dass DD im "TV" schon was ganz Anderes ist als alle Batmanfilme & auch der neue Supermanfilm. Am meisten erinnert es mich an "Schweigen der Lämmer" - also Horror mehr als alles Andere*. Fehlt nur noch ständige ölige Orgelmusik d. ganze Zeit.

Für mich hat d. Serie erstmal den Untertitel "Fleischerladen" bekommen. Bei 'nem solchen kommt bei mir trotz einiger Leckereien auch ab & an Brechreiz auf. Weswegen ich mich auch immer wieder mal Wochen lang motivieren muss, weiter zu gucken.

Dran hält mich letztendlich Rosario Dawson. Liebe Momentan noch.

(* Comicverfilmung? Phantastikfilm?)
.
[]
[°°]
[Kube]
Diesen Beitrag mögen Diesen Beitrag in einer Antwort zitieren
Jon
Offline Kubrickian
Wortkapitän

Beiträge: 372
Erhaltenes Lob: 105
   09.05.2015 | 11:49 Uhr
Ich habe nun 2/3 durch d. 8. Folge f. immer ausgeschaltet. Übel

Ich vergebe 2 Punkte - d. 7. Folge war großartig - & meinen üblichen +1 wenn ich mir n. d. Mühe mache etwas zuende zu konsumieren ("benefit of the doubt"): Rate_2
.
[]
[°°]
[Kube]
Diesen Beitrag mögen Diesen Beitrag in einer Antwort zitieren






Kontakt & Impressum  |   Design: JPS, basierend auf MyBBMyBB Group)